Für nachfolgend aufgeführte bewertungstechnische Fragestellung können Gutachten benötigt werden:

  • Grundstücksgeschäfte bei An- und Verkauf

  • Beleihung

  • Vermögensaufstellung (Personen oder Firmen)

  • Vermögensauseinandersetzung bei Familienangelegenheiten (Erfällen, Ehescheidungen, Schenkungen)

  • Vermögensauseinandersetzungen von Gesellschaftern

  • Zwangsversteigerung

  • Steuerliche Bewertung

  • Eintragung von Lasten und Beschränkungen in Abt. II des Grundbuches (Wohn- ,Wege-, Überbauchrechte, Nießbrauch)

  • Mietstreitigkeiten

  • Gebäudeversicherung

  • Land- und forstwirtschaftliche Grundstücksangelegenheiten

  • Ermittlung von Bodenrichtwerten

  • Anfangs- und Endwerte (Ausgleichsbeträge) in Sanierungsgebieten

  • Plausibilitätsprüfung von Gutachten